Wetterbedingt wurde der nächste Pflanzensprayflug gemäss Information der Air-Glacier auf Dienstag, 6. Juli 2021 verschoben. Dieser findet im Gebiet St. German und Rarnerkumme erneut wieder ab 06.30 Uhr statt.

Aufgrund der hohen Temperaturen (Heli-Flüge vom 16. Juni) und des aktuell hohen «Druckes» für Pilzkrankheiten (echter und falscher Mehltau) nach den Regenfällen und warmen Temperaturen wurde der Air-Glacier bestätigt, dass sie erneut bereits ab 06:30 Uhr mit den Helikopterflügen starten können (Heli-Flüge vom 25. Juni und 5. Juli).

Der Helikopter hat die Fähigkeit, sehr schnell und gezielt einzugreifen, aber um eine optimale Behandlung zu gewährleisten, muss er die besten Wetterbedingungen nutzen, die vom Bundesamt für Zivilluftfahrt vorgeschrieben und im Leitfaden zur Ausführung empfohlen werden. Der Wind darf 5 m / s nicht überschreiten (Drift) und die Temperatur darf 25 ° C (Verdunstung) nicht überschreiten.

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Scroll to Top
Scroll to Top