Cyclomania – Jetzt in die Pedale treten und Preise gewinnen

Im September findet wieder Cyclomania, die schweizweite Velo-Challenge für Gemeinden, statt. Auch die Gemeinde Raron ist mit dabei. Vom 1. bis am 30. September kann die Bevölkerung für die Challenge Agglomeration Oberwallis fleissig in die Pedale treten und Preise gewinnen.

Wer auf zwei Räder setzt, ist nachhaltig unterwegs, fördert die Gesundheit und kommt rasch ans Ziel. Deshalb führen die Gemeinden Bitsch, Naters, Brig-Glis, Lalden, Visp, Baltschieder und Raron eine der insgesamt 19 schweizweiten Cyclomania-Challenges durch. Die Aktion findet vom 1. bis am 30. September statt.

Teilnehmen ist einfach: App herunterladen, bei der Challenge Agglomeration Oberwallis anmelden, Velo fahren und Punkte sammeln. Dabei winken Sofortpreise und als Hauptpreis wird ein Gutschein im Wert von CHF 1’000 von Ken’s Bikeshop verlost.

Die erfassten anonymisierten Velo-Kilometer werden im Anschluss an die Aktion ausgewertet und unterstützen so die Planung und den Ausbau der Veloinfrastruktur in den Gemeinden.

Deshalb heisst es nun: Reifen pumpen, aufsteigen und für die Agglomeration Oberwallis in die Pedale treten!

Weitere Informationen zur Challenge Agglomeration Oberwallis gibt es unter Challenge Unterseite auf www.cyclomania.ch.

Die App ist für Android und IOS-Geräte verfügbar und kann über www.cyclomania.ch heruntergeladen werden.

Archiv
Scroll to Top