Allgemein

In Anwendung von Art. 16 des kantonalen Gesetzes über den Wasserbau vom 15. März 2007 und im Einvernehmen mit dem Departement für Verkehr, Bau und Umwelt liegt auf der Gemeindekanzlei der Gefahrenzonenplan (Gefährdung durch Fliess- und Staublawinen) des Lawinenzugs Maachi, St. German während 30 Tagen zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Die Unterlagen (Pläne und Vorschriften zu den Eigentumsbeschränkungen und den Bauauflagen in den Gefahrenzonen) können im Gemeindebüro von Raron während den normalen Öffnungszeiten eingesehen werden.

Bemerkungen und allfällige begründete Einsprachen sind innerhalb von 30 Tagen nach Bekanntmachung der Auflage bei der Gemeindeverwaltung Raron einzureichen.

Die Gemeindeverwaltung Raron schreibt zur Vergabe im Rahmen der «Reservoirerweiterung Tscherggen in St. German» folgende Arbeiten öffentlich aus:

Auftraggeber: Gemeindeverwaltung Raron

Auftragsart: Bauauftrag

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Staatsvertrag: Nein

Vergabegegenstand: Erweiterung bestehendes Reservoir Tscherggen in St. German durch Neubau eines weiteren Trinkwasserbehälters.

Umfang der Vergabe: Baumeisterarbeiten

Ausführungstermin: Februar 2023 bis November 2023

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch

Geforderte wirtschaftliche und technische Anforderungen sowie die finanzielle Garantie:

Gemäss den Bedingungen in den Ausschreibungsunterlagen.

Eignungs- und Zuschlagskriterien:

Gemäss den Bedingungen in den Ausschreibungsunterlagen.

Ausschreibungsunterlagen:

Bestellung bei:

Schneider-Bregy und Partner AG

3942 Raron

Telefon: 027 935 80 00

info@sbp-ing.ch

Auskünfte:

In schriftlicher Form bis Mittwoch, 09. November 2022 einzureichen an:

Schneider-Bregy und Partner AG

3942 Raron

info@sbp-ing.ch

Ortsschau:

Es findet keine Ortsschau statt.

Der Anbieter ist selbst verantwortlich, sich über die örtlichen Gegebenheiten wie z.B. die Topographie, Zufahrtsbedingungen, Platzverhältnisse, oberirdischen und unterirdischen Leitungen, Gewässer und Nachbarobjekte ausreichend ins Bild zu setzen.

Einreichung der Angebote:

Bis Mittwoch, 23. November 2022 (Poststempel) vollständig ausgefüllt, unterzeichnet und versehen mit der Aufschrift “Nicht öffnen – Reservoirerweiterung Tscherggen in St. German, Baumeisterarbeiten“ an die: Gemeindeverwaltung Raron, Theaterstrasse 4, 3942 Raron.

Teilangebote: nicht zugelassen

Varianten: nicht zugelassen

Datum der Offertöffnung:

Dienstag, 29. November. 2022, um 10.00 Uhr im Sitzungszimmer der Gemeindeverwaltung 3942 Raron. Die Anbieter sowie ein Vertreter des interessierten Berufsverbandes können auf Wunsch der Öffnung beiwohnen.

Gültigkeit des Angebots: 6 Monate ab dem Eingabetermin

Rechtsmittelbelehrung:

Diese Verfügung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts in Sitten angefochten werden.

Auf der Gemeindekanzlei in Raron liegt ab Freitag, 21. Oktober 2022 das Baugesuch gemäss angehängtem Dokument zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Die Gemeinde Raron informiert zusammen mit dem Planungsteam von „raronplus“ über die Ergebnisse der Planung. An der Veranstaltung wird die Bevölkerung informiert (kein Workshop).

Mittwoch, 26. Oktober 2022, 19:00 – 21:00 Uhr
Aula OS-Schulhaus in Raron

Eine Anmeldung ist erforderlich auf: rw-oberwallis.ch/raronplus
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2022

Die Stellenausschreibung finden Sie hier.

Verhaltensweise:

  • Generell kein Feuer im Freien
  • Fest eingerichtete Feuerstellen können an von den Behörde bezeichneten Stellen mit aller Vorsicht benuzt werden
  • Kein Feuer bei starkem Wind
  • Die Anweisungen der lokalen Behörden befolgen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf der Gemeindekanzlei in Raron liegen ab Freitag, 7. Oktober 2022 die Baugesuche gemäss angehängtem Dokument zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Die bisherige Nummer 079 172 20 88 der Gemeinde Raron musste aus technischen Gründen deaktiviert werden.

Freundliche Grüsse Einwohnergemeinde Raron

Für die im August 2023 beginnende Ausbildungszeit bieten wir folgende Lehrstelle an:

Lernende Kauffrau / Lernenden Kaufmann

Weitere Informationen findest du im Stelleninserat.

Vom 1. bis 30. September fand die Cyclomania Challenge «Agglomeration Oberwallis» statt. In diesen 30 Tagen konnten die Teilnehmer mit dem Velo oder zu Fuss Punkte sammeln und tolle Preise gewinnen. An der Challenge nahmen die Gemeinden Brig-Glis, Naters, Visp, Raron, Baltschieder, Bitsch und Lalden teil.

Danke für eine erfolgreiche Cyclomania Velo-Challenge. Alle Informationen und Resultate finden Sie unter www.cyclomania.ch.

Scroll to Top