Stefanie Kalbermatter

In den nächsten 4 Wochen wird bei der Baustelle gedeckter Einschnitt (GERA) A9 Raron / SBB auch während der Nacht gearbeitet.

Daher bitten wir die Bevölkerung um Verständnis, dass es während dieser Zeit zu nächtlichen Lärmemissionen kommen kann.

Die Bietschgärtenstrasse Nord muss aufgrund von Bauarbeiten ab

Mittwoch, 7. April 2021, 07.00 Uhr bis Ende Juni 2021

für den fahrenden Verkehr gesperrt werden.

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Gemäss Mitteilung der BLS AG ist der Wanderweg Lötschberger Südrampe ab 2. April 2021 wieder durchgängig begehbar.
Momentan hat es an einigen Stellen jedoch noch Schnee auf dem Weg.

Ab ca. 7. April 2021 wird die Suone Manera wieder Wasser führen.

Wir bitten Sie, alle privaten Anschlüsse und Entleerungen ab sofort zu schliessen, damit es nicht zu Schäden kommt.

Die Resultate vom 2. Wahlgang Staatsratswahlen vom 28. März 2021 finden Sie hier.

Das Team des Forst Südrampe wird aus sicherheitstechnischen Gründen bei der Felsenkirche und am Burghügel von

Dienstag, 30. März 2021 bis Donnerstag, 1. April 2021

Felsreinigungsarbeiten duchführen.

Gemeinsam anpacken…
Für das Gmeiwärch Manera suchen wir noch freiwillige Helfer.

Treffpunkt:
Montag, 29. März 2021, 08.00 Uhr, Parkplatz St. German

Bitte Mittagsverpflegung einpacken.

Für Fragen steht Ihnen Stefan Theler, Tel. 079 389 45 23, gerne zur Verfügung.

Die Säuberungsaktion der Einwohnergemeinde Raron vom 17. April 2021 muss aufgrund der aktuellen Situation erneut abgesagt werden.

Die Dienststelle für Nationalstrassenbau (DNSB) sowie die Dienststelle für Mobilität, Kreis 1 – Oberwallis haben entschieden, die bestehenden Betonmauern ab der Unterführung St. German bis zur Rhonebrücke zu sanieren sowie in diesem Strassenbereich den bestehenden Asphalt zu ersetzen.


Die Bauarbeiten beginnen ab

Dienstag, 6. April 2021 und dauern bis ca. Ende September 2021.

Auf Grund der engen Platzverhältnisse muss während der Bauphase mit Ampelbetrieb gearbeitet werden. Die Bauherrschaft setzt alles daran, dass die Verkehrsbehinderungen auf ein Minimum reduziert werden.

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis.

Auf der Gemeindekanzlei in Raron liegen ab Freitag, 12. März 2021 die Baugesuche gemäss angehängtem Dokument zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Baugesuche Bild
Scroll to Top